Görlitz

Gunnar Sieg (BKK Mobil Oil Cycling Team) wird bei Rund um die Landeskrone 2018 als Sieger gewertet. Zweiter der Männer ü40 wird Robert Köhler (ILB Graakjaer Cycling) vor Gilbert Gabriel (Die Fahrradkette) (nach Korrektur).

 IMG 4213a

Anton Benedix (Picardellics Velo Team Dresden) wird als Schnellster im Männerrennen gewertet. Christian Sonnabend (Die Fahrradkette) wird Zweiter und Hannes Wanta (Easy Tours Cycling Team) Dritter.

Tom Streicher (Bild Mitte) wird nicht gewertet. Nach Wettkampfbestimmung BDR WB Strasse 12.1(5) ist die Teilnahme für U19 Fahrer an Jedermannveranstalltungen untersagt.

 IMG 4188a

Michael Arnswald (Die Fahrradkette) siegt wahrhaftig im Rennen der über 50 Jährigen vor Matthias Krüger (RSV Gröditz) und Andreas Meißner (Eassy Tours Cycling Team).

 IMG 4165a

Im Frauenrennen gibt es ebenfalls zwei Korrekturen. Sandra Damjanovic (Bild Mitte) wird nicht gewert, da sie im drei Minuten eher gestartetem Männerrennen gefahren ist. Ebenfalls nicht gewertet wird Lillian Meißner (U19) (Bild Links) Siehe WB Straße 12.1(5).

Es siegen somit Roth Sabine (Cycling Team Dorfen) vor Kristin Kroth (RIG Vorderpfalz) (beide Elite) vor  Pauline Neuber (Picardellics Velo Team Dresden).

IMG 4239a