Görlitz

06.07.2022 - Es ist Halbzeit im Lausitzcup. Mit der 85. Austragung von "Rund um die Landeskrone" in Görlitz stand am letzten Wochenende ein absoluter Radsportklassiker auf der Speisekarte des Lausitzcup. Parallel zu mit den Deutschen Meisterschaften der Senioren galt es auch auf dem für bergfeste Allrounder geeigneten Kurs, im fünften Rennen der diesjährigen Cupsaison Punkte für die Gesamtwertungen in allen Altersklassen zu sammeln.

Foto Görlitz Ueber 50
In der Altersklasse ÜBER 50 kann sich Jörn Reuß von der Rdl-Ingenieurgesellschaft auf seinem Lieblingsterrain Sieg Nummer vier im fünften Rennen sichern. Platz zwei sichert sich Michael Arnswald vom Team Die Fahrradkette. Das Podium vervollständigt Volker Rheingans vom Dresdner SC 1898 auf Platz 3. Jörn Reuß bleibt damit auch weiterhin Gesamtführender der Altersklasse.

Foto Görlitz Frauen
Bei den Frauen schaffen es gleich zwei Fahrerinnen vom Team Unlimted KM Trading CZ auf das Podium. Viktoria Marschnerova gewinnt das Rennen vor Franziska Reinfried vom Picardellics Velo Team Dresden und ihrer Schwester Adriana Marschnerova, die sich den dritten Platz sichert. In der Gesamtwertung der Frauen kann Franziska Reinfried ihren knappen Vorsprung von fünf Punkten vor Viktoria Marschnerova in das Zeitfahren in Großräschen mitnehmen.

Foto Görlitz Unter 40
Altersklasse UNTER 40. Nach dem Sieg in Cunewalde gewinnt Alexander Angierski von Post SV Görlitz auch sein Heimrennen und löst damit großen Jubel bei seinem Team aus. Aus einer Spitzengruppe heraus kann er sich gegen den Zweitplatzierten Jonas Käppler vom SV Remse Radsport und den Drittplatzierten Severin Spechter vom RSV 1895 Passau durchsetzen. Mit den zwei gewonnen Sprintwertungen und den daraus resultierenden zehn Zusatzpunkten baut Alexander Angierski auch seinen Vorsprung in der Gesamtwertung UNTER 40 aus.

Foto Görlitz Ueber 40
In Abwesenheit von Michael Scheibe gwinnt Marcin Jacek Latoszek das Rennen in der Altersklasse ÜBER 40 vor Thomas Kosswoski und Marco Schulz vom Radteam Cöpenick.

Mit dem Einzelzeitfahren Seenland 100 in Großräschen findet am 10.07.2022 der sechste Lauf des Lausitzcup statt, bevor es dann in die wohlverdiente Sommerpause geht