2015

Sam Sandten (Radkampf Brandenburg) vor Solveig Schaal (Team Bikekult) und Sandra Reinfried (Picardellics Velo Team Dresden) lautet der Einlauf beim 20km langen Einzelzeitfahren der Frauen im Rahmen der Seenland 100. Solveig Schaal verteidigt mit dem Podiumsplatz das Führungstrikot der Frauen im Lausitzcup.

Seenland Frauen

Robert Walther (RADFABRIK.eu) kann sich in der Altersklasse der Männer bis 40 Jahre vor Zoltan Senczyszyn (RK Endspurt 09 Cottbus) und Sascha Dittfurth (Radkampf Brandenburg) durchsetzen. Zoltan Senczyszyn baut mit dem zweiten Platz seinen Vorsprung in der Altersklassenwertung aus.

Seenland unter 40

 

Bei den Senioren ab 41 Jahre gewinnt Tino Beck (Maxim Magdeburg) die Wind- und Hitzeschlacht. Zweiter wird Michael Treibmann (Rockefeller Cycling Team). Den dritten Platz erringt Daniel Schaal (Team Bikekult). Die Gesamtführung bei den Senioren ab 41 Jahre verteidigt mit einem fünften Platz Matthias Reinfried (Picardellics Velo Team Dresden).

Seenland ueber 40

 

Das Einzelzeitfahren der Senioren ab 51 Jahre kann Jöran Hill (Neustrelitz) vor Thomas Kensy (RSV Einheit Lübben) und Klaus-Peter Dreger (RK Endspurt 09 Cottbus) für sich entscheiden. Das blaue Triktot der Altersklassenwertung kann Klaus-Peter Dreger damit erfolgreich verteidigen.

Seenland ueber 50